Autofreier_Sonntag | Autofreier_Sonntag 2007 | Autofreier_Sonntag 2008 | Autofreier_Sonntag 2009 | Autofreier_Sonntag 2010 | Autofreier_Sonntag 2011 | Autofreier_Sonntag 2015 | Startseite | Neujahrsempfang | Zurück zur Grafikversion
Die Gemeinde | Test2 | Tourismus | Wirtschaft | Bildung und Kultur | Kontakt | Service
Bürgerbüro online | Bürgerbüro online | Notrufe | Notfalldienste | Bürgerservice | Fahrpläne | News | Telefonauskunft
News-Archiv

Zurück


01.03.2017

Ist Ihr Personalausweis oder Reisepass noch gültig?

Nach Durchsicht unseres Pass- und Ausweisregisters haben wir festgestellt, dass einige Bürgerinnen und Bürger keine gültigen Dokumente besitzen!

Laut § 1 Abs. 1 Personalausweisgesetz (PAuswG) ist jeder Deutsche, der das 16. Lebensjahr vollendet hat, verpflichtet, einen gültigen Personalausweis oder Reisepass zu besitzen.

Kommen Sie Ihrer Verpflichtung nicht nach, kann gegen Sie ein Verwarnungsgeld oder ein Bußgeld erhoben werden!

Die Gebühr für den Personalausweis beträgt 28,80 EUR; die Erstausstellung (ab 0 Jahre möglich) bis zum 24. Lebensjahr 22,80 €.

Die Ausstellung des Reisepasses mit Fingerabdruck ist mit nachstehenden Gebühren verbunden:

0 bis zum 24. Lebensjahr

6-jährige Gültigkeit

Expresspass (innerhalb von 3 Tagen)

 

37,50 EURO

69,50 EURO

ab dem 24. Lebensjahr

10-jährige Gültigkeit

Expresspass (innerhalb von 3 Tagen)

 

60,00 EURO

92,00 EURO

Kinderreisepässe (0-10. Lebensjahr) sind nur noch mit Foto zulässig (Gebühr 13,00 EUR) – ab Antragstellung 6 Jahre Gültigkeit; nur eine Verlängerung des noch gültigen Kinderreisepasses (6,00 EUR) mit aktuellem Foto ist bis zum 12. Lebensjahr möglich.

Die Gebühren sind bei der Antragstellung in Bar zu bezahlen und ein biometrietaugliches Passfoto (nicht älter als ein halbes Jahr) ist mitzubringen.

Auskünfte erteilt die Gemeindeverwaltung, Bürgerbüro, Frau Gock (Tel.: 91 33 - 20) oder Frau Dellermann (Tel.: 91 33 - 19).



Zurück



Suche:

Impressum
powered by kkCMS K&K Software