Autofreier_Sonntag | Autofreier_Sonntag 2007 | Autofreier_Sonntag 2008 | Autofreier_Sonntag 2009 | Autofreier_Sonntag 2010 | Autofreier_Sonntag 2011 | Autofreier_Sonntag 2015 | Startseite | Neujahrsempfang | Zurück zur Grafikversion
Die Gemeinde | Test2 | Tourismus | Wirtschaft | Bildung und Kultur | Kontakt | Service
Bürgerbüro online | Bürgerbüro online | Notrufe | Notfalldienste | Bürgerservice | Fahrpläne | News | Telefonauskunft
Amtsblatt | Formulare | Onlinedienste | Fundbüro | Pendlerfahrgemeinschaftsboerse | Links | Prospekte/Broschüren | Müllabfuhr | Webcam | Webcam Übersicht
Fundbüro

Die bei der Gemeinde Grafenrheinfeld abgegebenen Fundsachen werden 6 Monate aufbewahrt und können während dieser Zeit vom Verlierer im Bürgerbüro der Gemeindeverwaltung bei Frau Gock oder bei Frau Dellermann abgeholt werden.

Nach dieser Zeit werden diese an den Finder zurückgegeben oder entsprechend verwertet.

 

Datum

Fundsache

Fundort

20.10.

Kette mit Feder

Briefkasten Rathaus

28.10.

Ehering Stahl „Annette 25.05.1995“

Unterer Dorfgraben

18.11.

3 Schlüssel am gelben Anhänger

Fronsee-Friedhof

23.11.

KESO-Schlüssel

Herrngasse

26.11.

Schlüssel Burg Wächter

Einsteinstraße 13

17.12.

1 Paar weiße Wollhandschuhe

Edeka

17.12.

1 Paar schwarze Wollhandschuhe

unbekannt

18.12.

4 Schlüssel an schwarzem+blauen Band

KKG-Straße

15.01.

Schlüsselbund (2) an Yamaha-Anh.

Schillerstraße

14.02.

Goldkette

Apotheke Fenkl

06.02.

Adidas-Jacke

Schillerstraße

16.03.

Uhr, Madonna, rot

Bibliothek

21.03.

Kinderhandschuhe; gestreift

unbekannt

24.03.

Spanngurte (von LKW gefallen)

Gochsheimer Str.

27.03.

Schlüsselbund mit 4 Schlüsseln und zwei Anhängern (u. a. Bild)

Kulturhalle

28.03.

Philips GoGEAR

Petri-Heil-/Glöckle-See

03.04.

Lesebrille, schwarz

Friedhof WC/Ausgang

 




Suche:

Impressum
powered by kkCMS K&K Software